DIN EN ISO 50001

Ihr Unternehmen gehört zum produzierenden Gewerbe? Sie haben in den vergangenen Jahren Strom- und Energiesteuererstattungen in Anspruch genommen.

 

Seit dem 01.01.2013 werden Stromsteuern und Energiesteuern zum Teil nur noch dann erstattet, wenn das Unternehmen nach der DIN EN ISO 50001 zertifiziert ist bzw. mit der Einführung eines Energiemanagementsystems begonnen hat.

 

Ausnahmen bestehen lediglich für kleine und mittelständische Unternehmen genügt es alternative Systeme zu betreiben, die der DIN 16247 entsprechen.

 

Damit sind alle Unternehmen gefordert, etwas zu tun. Unser interner Energieauditor nach ISO 50001 (GUTcert) kommt gern zu Ihnen und beantwortet Ihre Fragen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.zoll.de. Geben Sie in der Suchfunktion "Stromsteuer" ein.

 

Sprechen Sie mit uns, wir helfen Ihnen gerne.